Service

Das gewisse Etwas
für jeden Geschmack.

Weitere Informationen

Service Ob Tagesausflug, Tauchkurs oder Ausbildung – seit 1999 ist Deep Blue Diving der perfekte Anlaufpunkt für alle Tauchbegeisterten auf... Weiterlesen >
Fuerteventura Fuerteventura liegt NICHT im Mittelmeer, sondern im Atlantik vor der marokkanischen Küste auf dem 28. Breitengrad. Sonne, Sand und Meer - davon hat... Weiterlesen >
Las Playitas Las Playitas Das kleine Fischerdörfchen Las Playitas liegt ganz in der Nähe der Stadt Gran Tarajal, die zum Gemeindebezirk Tuineje gehört. Vom... Weiterlesen >
Infos A - Z Apotheken Ärztliche Versorgung Ausweis Autovermietung Bekleidung Baden Banken Briefmarken Elektrizität Essen und Trinken Fiestas Flugverbindungen... Weiterlesen >

El Castillo/Caleta de Fuste ist ein kleiner Ort der Gemeinde Antigua auf Fuerteventura. Der Ort hat rund 6.000 Einwohner und gehört, wie die ganze Insel, zur spanischen Provinz „Las Palmas“. Caleta de Fuste liegt rund zwölf Kilometer von Puerto del Rosario, der Inselhauptstadt, entfernt. Zum Flughafen Fuerteventura sind es nur 7,5 Kilometer. Das bedeutet: bis zur Tauchbasis DEEP BLUE DIVING sind es entspannte zehn Minuten Autofahrt. Trotz der Nähe zum Flughafen gibt es in Caleta keine Lärmbelästigung durch Flugzeuge.

Charmanter Familienbadeort
Caleta de Fuste gilt als Kinderparadies Fuerteventuras. An dem durch eine lange Mole geschützten, goldgelben Sandstrand, der Playa del Castillo, ist relativ gefahrloses Baden in ruhigem Wasser möglich.

Hier verbringen vor allem Familien ihren Urlaub. Die weitläufige Feriensiedlung besteht fast ausschließlich aus Reihenbungalowanlagen, die von viel Grün umgeben sind.

Die meisten Restaurants, Kneipen, Bars und Einkaufspassagen gibt es in der Ortsmitte. Abends finden hier auch an vielen Stellen Live-Veranstaltungen statt.

Das gewisse Etwas für jeden Geschmack
Der Jachthafen, in dem sich auch unsere Tauchbasis befindet, versprüht ein ganz eigenes Flair. Hier machen regelmäßig Atlantiksegler und andere Jachten Station. Es ist der beste Platz, um den Duft der großen weiten Welt zu schnuppern. Es lohnt sich, an der Mole entlang zu schlendern oder für einen Drink auf der Terrasse der Bar „El Faro“ direkt über der Tauchschule Platz zu nehmen und die Aussicht zu geniessen.

Im Mai 2003 wurde Fuerteventuras erster 18 Loch Golfplatz am Ortsrand von Caleta de Fuste in unmittelbarer Meeresnähe eröffnet. Der Golfplatz hat Par 70 Stan-dard auf einer Länge von 6049 Metern. Die perfekte Infrastruktur des Ortes bietet beispielsweise zwei 5-Sterne-Hotels, mehrere 4-Sterne-Hotels, Villen, Bungalows, Doppelhaushälften, Appartements, ein Kino, das Einkaufszentrum "Atlantico" und privatärztliche Versorgung.

Geschichte
Nachdem 1740 englische Korsaren die Insel überfallen hatten, ging man daran, eine Festung zum Schutze des Hafens zu errichten. Das Castillo erhebt sich am Rande des angrenzenden Strandes. Es wurde in den Jahren 1741-1743 in Form eines Rundturms erbaut, den der eigens herbeigerufene Militärarchitekt Claudio De Lisle entworfen hatte. Der Turm ist baugleich mit der Festung von Cotillo. Die beiden Verteidigungsbauten waren nie in Funktion, da keine weiteren Überfälle zu verzeichnen waren. Der Turm wurde beim Bau der Ferienanlage Barceló Club El Castillo in diese mit einbezogen.

Deep Blue Diving S.L.
CIF-No.: B-35510577
Muelle Deportivo / Calle Teneriffe
E - 35610 Caleta de Fuste - Fuerteventura
+34.928 163 712 / +34.606 275 468
+34.928 163 983
info@deep-blue-diving.com

Deep Blue at Las Playitas Resort
Hotel Gran Resort Las Playitas
+34.653 512 638
playitas@deep-blue-diving.com

Folgen Sie uns:



CEO: Volker Berbig, Roland Mårtensson