Über uns

Wir freuen uns schon jetzt, Deinen
nächsten Tauchurlaub zu gestalten.

Mehr über uns...

Testimonials Wir erhalten von unseren Tauchschülern immer wieder sehr positive Kritiken, sei es auf Bewertungsplattformen wie Tripadvisor (dort sind wir als... Weiterlesen >
Jobs / Ausbildung DEEP BLUE DIVING benötigt immer wieder kompetente, gut ausgebildete Tauchlehrer für die beiden Tauchbasen in Calete de Fuste und in Las Playitas.... Weiterlesen >
Auszeichnungen DEEP BLUE DIVING arbeitet qualitätsbewusst, serviceorientiert und strebt immer nach Verbesserungen. Denn Ihr sollt Euch bei uns rundum wohlfühlen... Weiterlesen >
Equipment Wir bieten Euch bei DEEP BLUE DIVING nur das modernste Tauch-Equipment. Technisch ist bei uns alles auf dem neuesten Stand. Auf Wartung und Pflege... Weiterlesen >
Die DEEP BLUE DIVING-Philosophie Sicherheit Kompetenz, Qualität und Sicherheit sind die Grundpfeiler der DBD-Philosophie. Egal welchen Kurs Ihr bei uns bucht, wir vermitteln Euch... Weiterlesen >
DEEP BLUE DIVING Caleta de Fuste We are family! Ein herzliches und freundliches Miteinander wird bei DEEP BLUE DIVING großgeschrieben. Nicht nur innerhalb der Crew - auch Gäste... Weiterlesen >

Alan Frost
Wasser ist sein Element, deshalb hat Alan Frost seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Der gebürtige Engländer ist eigentlich gelernter Töpfer, doch sein Interesse für die Unterwasserwelt war größer. Seit 2010 gehört der 52-Jährige als Open Water Instructor zur Deep Blue Diving Crew. Als erfahrener Taucher führt er Kunden zu den schönsten Unterwasser-Revieren der Insel oder kümmert sich um die Ausbildung. Geduld zählt dabei zu seinen größten Stärken. Wenn er sich nicht gerade auf Tauchgang befindet, unternimmt er lange Spaziergänge mit seinem Hund oder spielt leidenschaftlich gerne Gitarre.

Daniel Pichardo Flieger
Seit Februar 2015 taucht Daniel Pichardo Flieger mit der Deep Blue Diving Crew ab und begleitet als Divemaster die Tauchgänge auf der Insel. Gemeinsam mit den Tauchlehrern führt er als kompetenter DSD-Leader durch das Kursprogramm. Unter Wasser kommt ihm seine innere Ruhe zugute, die er auch auf die Tauchschüler überträgt. Sportlich geht es für ihn nicht nur auf der Arbeit zu, auch in seiner Freizeit wird der 45-Jährige aktiv. Allerdings nur an der Spielkonsole. Denn nach ausgedehnten Läufen mit dem Hund, sind ihm gemütliche Zocker-Runden mit Freunden am liebsten. Für ein gutes Buch legt er den Joypad allerdings auch gerne wieder aus der Hand.

Fabian Hofmann
Teamwork wird bei Fabian Hofmann großgeschrieben. Denn selbst nach Feierabend trifft sich der ausgebildete Tischler und Rettungssanitäter noch gerne mit Kollegen oder Kunden zum Relaxen. Seit 2014 gehört der 25-jährige Deutsche zur Deep Blue Diving Crew und kümmert sich mit Begeisterung zuverlässig um zahlreiche Aufgaben im Divecenter. Ob als Tauchlehrer, Guide oder Kapitän – „Hoffi“, wie er von seinen Kollegen gerne genannt wird, bringt nach jedem Tauchgang wieder alle sicher an Land. Und sein großes freundliches Herz schlägt auch nach Feierabend: dann aber für den FC Schalke 04. Die Liebe zum Heimatverein trennt nicht mal ein Ozean.

Fabian Rost
In der Ruhe liegt die Kraft, so lautet das Motto von OWSI-PADI Instructor Fabian Rost. Der gelernte KFZ-Mechaniker aus Deutschland gehört seit 2009 zur Deep Blue Diving-Crew und ist aus dem Tauchcenter inzwischen nicht mehr wegzudenken. In der Basis in Las Playitas ist er als Manager im Einsatz. Sein Organisationstalent und Engagement sind hier tagtäglich gefragt. Neben der Leitung unserer zweiten Tauchbasis ist der professionelle Tauchausbilder auch für den Tauchlehrer-Nachwuchs verantwortlich. Mit dem Erfahrungsschatz des 44-Jährigen wird jeder noch so kurze Tauchgang zum abenteuerlichen Erlebnis.

Henrik Aarrenstrup - SSI Instructor Trainer
Schöne Fleckchen der Unterwasserwelt kennt Henrik Aarrenstrup zur Genüge. Schließlich hat der 34-jährige Däne schon viele faszinierende Tauchreviere auf diesem Erdball bereist. Im Jahr 2000 startete der ehemalige Vertriebsleiter mit seinem ersten Tauchschein in Australien. Es folgten zahlreiche Tauchgänge in jedem seiner Urlaube, bis er 2009 schließlich seine Ausbildung zum Tauchlehrer in der Dominikanischen Republik erfolgreich absolvierte. Danach arbeitete er als Tauchlehrer in Malaysia, Costa Rica und den Philippinen, doch für ein ruhigeres und geregelteres Leben beendeter er das Weltenbummeln und zog mit Frau und Pressluftflasche auf die kanarische Insel Fuerteventura. Seitdem taucht er mit der Deep Blue Diving Crew ab.

Katie Cooper
Sonne im Herzen und ein Lachen im Gesicht – so kennt die Deep Blue Diving Crew Katie Cooper. Seit Mai 2015 unterstützt die Engländerin als Divemaster das Team in Caleta de Fuste. Kunden profitieren von ihrer freundlichen und besonnenen Art, vor allem Kinder liegen der 21-Jährigen am Herzen. Ihr ruhiges Händchen beweist die ausgebildete Rettungsschwimmerin und HydroSpa Instructor alltäglich als kompetenter Tauchguide und DSD-Leader. Erholung von der Arbeit findet sie dann beim Lesen oder bei einem kleinen Nickerchen.

Laura Montes Ulldemolins
In der Unterwasserwelt trifft man Laura Montes zwar seltener an, dafür ist die gelernte Steuerberaterin und Buchhalterin aus dem Büro des Deep Blue Diving Centers gar nicht mehr wegzudenken. Seit 2010 bringt sie mit großer Sorgfalt und Genauigkeit jeden Tag Ordnung in das Chaos aus Zahlen, Dokumenten und Terminen. Dabei trägt sie stets die Sonne im Herzen und hat für jeden Kunden und Kollegen ein freundliches Wort übrig. Immer gut gelaunt und immer eine Lösung parat, zählt Laura Montes zu den verlässlichen Säulen der Deep Blue Diving Crew. Wenn sie mal nicht im Büro zu finden ist, macht die 39-Jährige gerne die Shoppingcenter der Umgebung unsicher oder wird beim Padel-Spiel aktiv.

Robert Bowen
Der Schalk sitzt Robert Bowen stets im Nacken - hat der 22-jährige Robert Bowen doch immer einen Witz auf den Lippen. Mit alltäglichem Schabernack sorgt der ehemaligen Geografie-Student seit 2012 für gute Laune in der Deep Blue Diving-Crew und bei den Kunden. Neben all dem Humor ist der britische Spaßvogel jedoch ein äußerst verlässlicher Divemaster und kompetenter DSD-Leader und bei Tauchgängen sorgt er als erfahrener Guide und Bootsführer für Sicherheit unter den Tauchern. Wenn er nicht gerade in die Tiefen des Ozeans absteigt, geht der Brite gerne ins Fitnessstudio, schaut Fußball oder träumt von einem Tauchanzug der ihm passt.

Roland Mårtensson
Das Meer und seine Bewohner sind die Passion von Roland Mårtensson. Gemeinsam mit Volker Berbig leitet der ehemalige Techniker seit 1999 die Tauchbasis auf Fuerteventura. Als erfahrener und sicherer Taucher kennt er sämtliche Reviere der Insel und verleiht mit seinem großen Wissen über die Unterwasserwelt jedem Tauchgang einen außergewöhnlichen Erlebnischarakter. Durch seine besonnene und vertrauensvolle Art bringt der gebürtige Schwede sogar die ängstlichsten Personen zum Tauchen. Verantwortlich dafür macht der 46-Jährige seine engelshafte Geduld und Gelassenheit. Die wünscht er sich auch manchmal vor dem Fernseher - vor allem dann, wenn er die Fußballspiele seines Lieblingsvereins anschaut. Dann nämlich kann es mit der Gelassenheit ganz schnell vorbei sein.

Volker Berbig
Wie oft Volker Berbig den Tauchanzug schon übergestreift und die Pressluftflasche geschultert hat, kann man nur erahnen. Zählt man all seine Tauchgänge zusammen, sind es bestimmt einige Jahre seines Lebens, die er unter Wasser verbracht hat. Denn für den professionellen Taucher und Geschäftsführer von Deep Blue Diving ist das Meer ein faszinierender Hort der Ruhe und sein ganz persönlicher Jungbrunnen. Der ehemalige Technische Zeichner und Ingenieur für Maschinenbau liebt das Meer – für ihn gleicht jeder Tauchgang einem Spaziergang durch den Garten Eden. Seit 1999 ist Inhaber Volker Berbig jeden Tag im Tauchcenter aktiv, sucht Lösungen für Probleme, hat findige Ideen oder macht sich als Tauchseelsorger und Tauchflüsterer stark. Entspannung und Feierabend sind ihm fremd. Taucht er dann doch mal auf, kümmert er sich um seine Liebsten daheim oder schraubt an Motorrädern und Landrovern.

Deep Blue Diving S.L.
CIF-No.: B-35510577
Muelle Deportivo / Calle Teneriffe
E - 35610 Caleta de Fuste - Fuerteventura
+34.928 163 712 / +34.606 275 468
+34.928 163 983
info@deep-blue-diving.com

Deep Blue at Las Playitas Resort
Hotel Gran Resort Las Playitas
+34.653 512 638
playitas@deep-blue-diving.com

Folgen Sie uns:



CEO: Volker Berbig, Roland Mårtensson